Kuratoren

Konzeption, Gestaltung und künstlerische Gesamtleitung

ralf dringenberg2 Prof. Ralf Dringenberg
Kurator, Konzeption, Gestaltung und
künstlerische Gesamtleitung
HfG Schwäbisch Gmünd und
z zg – Zentrum Zeitbasierte Gestaltung
prof anja stoeffler Prof. Anja Stöffler
Kuratorin, Konzeption, Gestaltung und
künstlerische Gesamtleitung
Hochschule Mainz / img und
z zg – Zentrum Zeitbasierte Gestaltung

in Kooperation mit dem Gutenberg-Museum Mainz,
Dr. Annette Ludwig, Direktorin

Kuratoren der Ausstellung

Prof. Ralf Dringeberg, z zg
Prof. Anja Stöffler, z zg
Mitarbeit Prof. em. Harald Pulch

Katalog zur Ausstellung

Prof. Ralf Dringenberg
Dr. Annette Ludwig
Prof. Anja Stöffler

 

Das Zentrum Zeitbasierte Gestaltung (z zg)
der HS Mainz und der HfG Schwäbisch Gmünd

Im Zentrum Zeitbasierte Gestaltung arbeiten die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd unter Leitung von Professor Ralf Dringenberg und das Institut für Mediengestaltung der Hochschule Mainz unter Professorin Anja Stöffler zusammen. Kernbereiche sind die Reflexion der Strömungen im Mediensektor, die Entwicklung medienübergreifender Lehrkonzepte sowie die Initiierung gemeinsamer Forschungsvorhaben.

Zeit und Interaktion sind heute zentrale Komponenten moderner Gestaltung und spielen eine zentrale Rolle in Film und Fernsehen, im Computerspiel, in der interaktiven Installation im Raum und im Internet, und dies von der Kunst bis zur Informationsgestaltung. Das reicht von der Gestaltung mehrdimensionaler Typografie in Film- und TV-Vorspännen, Musikvideos, Werbung bishin zu Infografiken, didaktischen Formaten oder auch experimentellen Poetryclips. Dabei werden die Anforderungen an die Gestalter immer komplexer.

Ralf Dringenberg und Anja Stöffler bilden an ihren Hochschulen Gestalter für die Anforderungen dieser von Medien geprägten Zeit aus. An der Hochschule Mainz stehen Film (und Fernsehen), Animation und Interaktion im Vordergrund. In Bachelor- und Masterstudiengängen beider Hochschulen werden Grundlagen sowie konzeptionelle und gestalterische Kompetenzen vermittelt. Dabei geht es auch um neue inhaltliche Konzepte und Anwendungen und selbständiges Arbeiten. An der HfG Schwäbisch Gmünd heißen die Themenfelder Kommunikation im Raum und Publikationen in statischen und dynamischen Medien. Der Fokus liegt dabei auf der Informationsgestaltung unter gestalterisch-methodischen, handwerklich-technischen und bezugswissenschaftlichen Aspekten.

Ralf Dringenberg und Anja Stöffler sind erfahrene Gestalter und unterrichten an ihren Hochschulen u.a. „Schrift und Bild in Bewegung“ in unterschiedlichsten Anwendungen vom Poetryclip über animierte Informationsgestaltung, Filmtitel, TV-Design bis hin zu Fassadenbespielungen im Raum. Mit ihrer Erfahrung legen sie in einer sich immer weiter entwickelnden Medienkonvergenz Wert auf eine „Generalisierung der Medienkompetenzen“ statt einer Fokussierung von einzelnen Medien wie Internet, Editorial, Buch oder Film und Fernsehen. Schwerpunkt der Vermittlung ist an beiden Hochschule eine methodische Grundlehre und die Ausbildung von konzeptionellgestalterischen Kompetenzen, um mit den Mitteln der Informationsgestaltung, in einer immer komplizierter werdenden Welt, ein Optimum an Orientierung für die Gesellschaft zu erreichen.

Hochschule Mainz, Lehreinheit Medien-Design
Zeitbasierte Medien B.A. und M.A.
www.hs-mainz.de/gestaltung/mediendesign/index.html

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Kommunikationsgestaltung B.A., Interaktionsgestaltung B.A.,
Communication Planning and Design M.A.
www.hfg-gmuend.de

z zg - Zentrum Zeitbasierte Gestaltung
www.zeitbasierte-gestaltung.de
www.moving-types.de
www.moving-types.com